LUIS Abfallentsorgung Detail Portlet

PT4000159: M.H.S. Verkehrs GmbH

Erlaubnis nach § 54 KrWG

Kontakt
Kurze Straße 9
15345 Rehfelde

Tel.: 033435-682
Fax.: 033435-75777
E-Mail:

map Zur Karte
Zugelassene Abfälle
Abfallschlüssel Bezeichnung gefährlich
030104 * Sägemehl, Späne, Abschnitte, Holz, Spanplatten und Furniere, die gefährliche Stoffe enthalten ja
030105 Sägemehl, Späne, Abschnitte, Holz, Spanplatten und Furniere mit Ausnahme derjenigen, die unter 03 01 04 fallen nein
030307 mechanisch abgetrennte Abfälle aus der Auflösung von Papier- und Pappabfällen nein
070211 * Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten ja
100906 Gießformen und -sande vor dem Gießen mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 09 05 fallen nein
101112 Glasabfall mit Ausnahme desjenigen, der unter 10 11 11 fällt nein
150101 Verpackungen aus Papier und Pappe nein
150106 gemischte Verpackungen nein
150107 Verpackungen aus Glas nein
170107 Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 01 06 fallen nein
170201 Holz nein
170202 Glas nein
170203 Kunststoff nein
170302 Bitumengemische mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 03 01 fallen nein
170303 * Kohlenteer und teerhaltige Produkte ja
170504 Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 05 03 fallen nein
170603 * anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht oder solche Stoffe enthält ja
170604 Dämmmaterial mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 06 01 und 17 06 03 fällt nein
170605 * asbesthaltige Baustoffe ja
170904 gemischte Bau- und Abbruchabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 09 01, 17 09 02 und 17 09 03 fallen nein
Zeige 1 bis 20 von 35 Einträgen.
Sammelgebiete
Rheinland-Pfalz
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Mecklenburg-Vorpommern
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Hamburg
Bremen
Saarland
Niedersachsen
Hessen
Bayern
Thüringen
Nordrhein-Westfalen