PA40B0029: AVEBA GmbH Bodenwaschanlage

Anlagentyp: Entsorgungsfachbetrieb
Kontakt
Friedländer Berg 1
15848 Beeskow

Tel.: +49 3366 413 51
Fax.: +49 3366 413 96
E-Mail:
Web: www.aveba-gmbh.de
map Zur Karte
Verwertungs-/Beseitigungsverfahren
R/D Code Bezeichnung
D09 Chemisch-physikalische Behandlung, die nicht an anderer Stelle in dieser Anlage beschrieben ist und durch die Endverbindungen oder Gemische entstehen, die mit einem der in D 1 bis D 12 aufgeführten Verfahren entsorgt werden (zum Beispiel Verdampfen, [..])
Zugelassene Abfälle
Abfallschlüssel Bezeichnung gefährlich
010408 Abfälle von Kies- und Gesteinsbruch mit Ausnahme derjenigen, die unter 01 04 07 fallen nein
010409 Abfälle von Sand und Ton nein
010504 Schlämme und Abfälle aus Süßwasserbohrungen nein
010505 * ölhaltige Bohrschlämme und -abfälle ja
010506 * Bohrschlämme und andere Bohrabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten ja
050103 * Bodenschlämme aus Tanks ja
050113 Schlämme aus der Kesselspeisewasseraufbereitung nein
050799 Abfälle a. n. g. nein
060405 * Abfälle, die andere Schwermetalle enthalten ja
070108 * andere Reaktions- und Destillationsrückstände ja
100213 * Schlämme und Filterkuchen aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten ja
100329 * gefährliche Stoffe enthaltende Abfälle aus der Behandlung von Salzschlacken und schwarzen Krätzen ja
100905 * gefährliche Stoffe enthaltende Gießformen und -sande vor dem Gießen ja
101005 * gefährliche Stoffe enthaltende Gießformen und -sande vor dem Gießen ja
101304 Abfälle aus der Kalzinierung und Hydratisierung von Branntkalk nein
101312 * feste Abfälle aus der Abgasbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten ja
110109 * Schlämme und Filterkuchen, die gefährliche Stoffe enthalten ja
120114 * Bearbeitungsschlämme, die gefährliche Stoffe enthalten ja
120116 * Strahlmittelabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten ja
120120 * gebrauchte Hon- und Schleifmittel, die gefährliche Stoffe enthalten ja
Zeige 1 bis 20 von 60 Einträgen.