Entsorgungszentrum GmbH Lauchhammer

Entsorgungsfachbetrieb
Kontakt
Zur Alten Post 2
01979 Lauchhammer

Tel.: +49 3574/88603
Fax: +49 3574/886049

Web: www.ezl.de
map Zur Karte
Verwertungs-/Beseitigungsverfahren
R/D Code Bezeichnung
R03 Recycling und Rückgewinnung organischer Stoffe, die nicht als Lösemittel verwendet werden (einschließlich der Kompostierung und sonstiger biologischer Umwandlungsverfahren)
D04 Oberflächenaufbringung (zum Beispiel Ableitung flüssiger oder schlammiger Abfälle in Gruben, Teiche oder Lagunen)
R04 Recycling und Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen
R12 Austausch von Abfällen, um sie einem der in R 1 bis R 11 aufgeführten Verfahren zu unterziehen
Zugelassene Abfälle
Abfallschlüssel Bezeichnung gefährlich
060316 Metalloxide mit Ausnahme derjenigen, die unter 06 03 15 fallen nein
060399 Abfälle a. n. g. nein
060403 * arsenhaltige Abfälle ja
060404 * quecksilberhaltige Abfälle ja
060405 * Abfälle, die andere Schwermetalle enthalten ja
060499 Abfälle a. n. g. nein
060502 * Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche Stoffe enthalten ja
060503 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung mit Ausnahme derjenigen, die unter 06 05 02 fallen nein
060602 * Abfälle, die gefährliche Sulfide enthalten ja
060603 sulfidhaltige Abfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 06 06 02 fallen nein
060699 Abfälle a. n. g. nein
060701 * asbesthaltige Abfälle aus der Elektrolyse ja
060703 * quecksilberhaltige Bariumsulfatschlämme ja
060704 * Lösungen und Säuren, z.B. Kontaktsäure ja
060802 * Abfälle, die gefährliche Chlorsilane enthalten ja
060899 Abfälle a. n. g. nein
061301 * anorganische Pflanzenschutzmittel, Holzschutzmittel und andere Biozide ja
061302 * gebrauchte Aktivkohle (außer 06 07 02) ja
061303 Industrieruß nein
061304 * Abfälle aus der Asbestverarbeitung ja
Zeige 61 bis 80 von 519 Einträgen.