PA2000465: Wertstoffhof Teltow (WKZ) Abfallwirtschaft Potsdam-Mittelmark

Anlagentyp: Entsorgungsfachbetrieb
Kontakt
Ruhlsdorfer Straße 100
14513 Teltow

Tel.: +49 3328/336862
Fax.: +49 3328/336863
E-Mail:
Web: www.apm-niemegk.de
map Zur Karte
Verwertungs-/Beseitigungsverfahren
R/D Code Bezeichnung
R13 Lagerung von Abfällen bis zur Anwendung eines der in R 1 bis R 12 aufgeführten Verfahren (ausgenommen zeitweilige Lagerung bis zur Sammlung auf dem Gelände der Entstehung der Abfälle)
D15 Lagerung bis zur Anwendung eines der in D 1 bis D 14 aufgeführten Verfahren (ausgenommen zeitweilige Lagerung bis zur Sammlung auf dem Gelände der Entstehung der Abfälle)
Zugelassene Abfälle
Abfallschlüssel Bezeichnung gefährlich
060404 * quecksilberhaltige Abfälle ja
150101 Verpackungen aus Papier und Pappe nein
150106 gemischte Verpackungen nein
150110 * Verpackungen, die Rückstände gefährlicher Stoffe enthalten oder durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind ja
150202 * Aufsaug- und Filtermaterialien (einschließlich Ölfilter a. n. g.), Wischtücher und Schutzkleidung, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind ja
160103 Altreifen nein
160107 * Ölfilter ja
160211 * gebrauchte Geräte, die Fluorchlorkohlenwasserstoffe, HFCKW oder HFKW enthalten ja
160213 * gefährliche Bauteile enthaltende gebrauchte Geräte mit Ausnahme derjenigen, die unter 16 02 09 bis 16 02 12 fallen ja
160214 gebrauchte Geräte mit Ausnahme derjenigen, die unter 16 02 09 bis 16 02 13 fallen nein
160507 * gebrauchte anorganische Chemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten ja
160508 * gebrauchte organische Chemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten ja
160601 * Bleibatterien ja
170107 Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 01 06 fallen nein
170201 Holz nein
170204 * Glas, Kunststoff und Holz, die gefährliche Stoffe enthalten oder durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind ja
170302 Bitumengemische mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 03 01 fallen nein
170303 * Kohlenteer und teerhaltige Produkte ja
170405 Eisen und Stahl nein
170407 gemischte Metalle nein
170603 * anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht oder solche Stoffe enthält ja
170604 Dämmmaterial mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 06 01 und 17 06 03 fällt nein
170605 * asbesthaltige Baustoffe ja
170802 Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 08 01 fallen nein
170904 gemischte Bau- und Abbruchabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 09 01, 17 09 02 und 17 09 03 fallen nein
180104 Abfälle, an deren Sammlung und Entsorgung aus infektionspräventiver Sicht keine besonderen Anforderungen gestellt werden (z. B. Wund- und Gipsverbände, Wäsche, Einwegkleidung, Windeln) nein
200101 Papier und Pappe nein
200113 * Lösemittel ja
200114 * Säuren ja
200115 * Laugen ja
200119 * Pestizide ja
200121 * Leuchtstoffröhren und andere quecksilberhaltige Abfälle ja
200123 * gebrauchte Geräte, die Fluorchlorkohlenwasserstoffe enthalten ja
200126 * Öle und Fette mit Ausnahme derjenigen, die unter 20 01 25 fallen ja
200127 * Farben, Druckfarben, Klebstoffe und Kunstharze, die gefährliche Stoffe enthalten ja
200129 * Reinigungsmittel, die gefährliche Stoffe enthalten ja
200132 Arzneimittel mit Ausnahme derjenigen, die unter 20 01 31 fallen nein
200133 * Batterien und Akkumulatoren, die unter 16 06 01, 16 06 02 oder 16 06 03 fallen, sowie gemischte Batterien und Akkumulatoren, die solche Batterien enthalten ja
200135 * gebrauchte elektrische und elektronische Geräte, die gefährliche Bauteile enthalten, mit Ausnahme derjenigen, die unter 20 01 21 und 20 01 23 fallen ja
200136 gebrauchte elektrische und elektronische Geräte mit Ausnahme derjenigen, die unter 20 01 21, 20 01 23 und 20 01 35 fallen nein
200137 * Holz, das gefährliche Stoffe enthält ja
200138 Holz mit Ausnahme desjenigen, das unter 20 01 37 fällt nein
200139 Kunststoffe nein
200140 Metalle nein
200201 biologisch abbaubare Abfälle nein
200301 gemischte Siedlungsabfälle nein
200307 Sperrmüll nein
Zeige 1 bis 47 von 47 Einträgen.