PA3000193: Medentex Recycling Service GmbH

Kontakt
Schwanebecker Chaussee 12
16321 Bernau

Tel.: +49 5205-751615
Fax.: +49 5205-751620
E-Mail:
Web: www.medentex.de
map Zur Karte
Verwertungs-/Beseitigungsverfahren
R/D Code Bezeichnung
R12 Austausch von Abfällen, um sie einem der in R 1 bis R 11 aufgeführten Verfahren zu unterziehen
R13 Lagerung von Abfällen bis zur Anwendung eines der in R 1 bis R 12 aufgeführten Verfahren (ausgenommen zeitweilige Lagerung bis zur Sammlung auf dem Gelände der Entstehung der Abfälle)
D14 Neuverpacken vor Anwendung eines der in D 1 bis D 13 aufgeführten Verfahren
D15 Lagerung bis zur Anwendung eines der in D 1 bis D 14 aufgeführten Verfahren (ausgenommen zeitweilige Lagerung bis zur Sammlung auf dem Gelände der Entstehung der Abfälle)
Zugelassene Abfälle
Abfallschlüssel Bezeichnung gefährlich
060404 * quecksilberhaltige Abfälle ja
090101 * Entwickler und Aktivatorenlösungen auf Wasserbasis ja
090104 * Fixierbäder ja
090107 Filme und fotografische Papiere, die Silber oder Silberverbindungen enthalten nein
170403 Blei nein
180101 spitze oder scharfe Gegenstände (außer 18 01 03) nein
180104 Abfälle, an deren Sammlung und Entsorgung aus infektionspräventiver Sicht keine besonderen Anforderungen gestellt werden (z. B. Wund- und Gipsverbände, Wäsche, Einwegkleidung, Windeln) nein
180107 Chemikalien mit Ausnahme derjenigen, die unter 18 01 06 fallen nein
180110 * Amalgamabfälle aus der Zahnmedizin ja
200121 * Leuchtstoffröhren und andere quecksilberhaltige Abfälle ja
Zeige 1 bis 10 von 10 Einträgen.