Timberpak GmbH

Kontakt
Hafenstraße 18
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: +49 5132/8857092
map Zur Karte
Verwertungs-/Beseitigungsverfahren
R/D Code Bezeichnung
D15 Lagerung bis zur Anwendung eines der in D 1 bis D 14 aufgeführten Verfahren (ausgenommen zeitweilige Lagerung bis zur Sammlung auf dem Gelände der Entstehung der Abfälle)
D14 Neuverpacken vor Anwendung eines der in D 1 bis D 13 aufgeführten Verfahren
R12 Austausch von Abfällen, um sie einem der in R 1 bis R 11 aufgeführten Verfahren zu unterziehen
R13 Lagerung von Abfällen bis zur Anwendung eines der in R 1 bis R 12 aufgeführten Verfahren (ausgenommen zeitweilige Lagerung bis zur Sammlung auf dem Gelände der Entstehung der Abfälle)
D13 Vermengung oder Vermischung vor Anwendung eines der in D 1 bis D 12 aufgeführten Verfahren
Zugelassene Abfälle
Abfallschlüssel Bezeichnung gefährlich
020107 Abfälle aus der Forstwirtschaft nein
030101 Rinden- und Korkabfälle nein
030104 * Sägemehl, Späne, Abschnitte, Holz, Spanplatten und Furniere, die gefährliche Stoffe enthalten ja
030105 Sägemehl, Späne, Abschnitte, Holz, Spanplatten und Furniere mit Ausnahme derjenigen, die unter 03 01 04 fallen nein
030301 Rinden- und Holzabfälle nein
Zeige 1 bis 5 von 20 Einträgen.